Am Mühlenberg 1A, 58509 Lüdenscheid
Phone: (+49) 2351 - 665390, mail: info@maschinenteile24.de

mechanische Pressen

ERFURTH 8.000 KN REPARATUR

Instandsetzung der Stösselverstellung einer 8.000 kN Erfurth Presse. Das Sägengewinde der Spindel wurde im Maschinenbau nachgearbeitet. Die dazugehörige Mutter und Schneckenwelle neu angefertigt. Nach der Montage im Stössel müssen beide Druckpunkte synchronisiert werden.

HEUSER 2.300 KN KUPPLUNGSREPARATUR

Reparatur der pneumatschen Kupplungs- Bremskombination einer 2.300 kN Heuser Exzenterpresse. Die Anlaufflächen mußten abgeplant werden, die maßliche Veränderung auf das ursprüngliche Spaltmaß durch Beilagen anpassen. Die Belagträger wurden wegen ausgeschlagener Aufnahmebohrungen an der 12 Punktaufhängung komplett durch Orginalteile ersetzt.

HYDROMEC 4.500 KN REPARATUR

Montage eines neu angefertigten Zahnrad einer 4.500 kN Hydromec Presse. Das Zahnrad hatte eine Lieferzeit von vier Monaten. Das alte Zahnrad wurde nachdem Teile des Zahnkranz ausgebrochen sind, in einem Schweißfachbetrieb repariert um die Lieferzeit für das Neuteil zu überbrücken. Der Stössel wurde zeitgleich zu Bearbeitung der Aufnahmebohrungen für die Stösselausgleichszylinder demontiert.

MECOLPRESS 5.000 KN REPARATUR

Demontage Hauptantrieb einer 5.000 kN Mecol Presse. Das Pleuellager mußte erneuert werden. Der Exzenter befindet sich zwischen den schrägverzahnten Rädern. Der Ausbau gestaltete sich wegen der geringen Hallenhöhe sehr problematisch. Mit einem bestellten Transportunternehmer und zwei Staplern konnte der Aus- und Einbau durchgeführt werden.

WEINGARTEN 1.000 KN REPARATUR

Reparatur einer automatischen Hubverstellung 1.000 kN Müller-Weingarten Presse neigbar. Zur Bearbeitung des Wellensitz wurde die Demontage des kompletten Direktantriebs erforderlich. Die verschlissene Bohrung der Exzenterbuchse wurde durch Fammspritzen wieder aufgebaut und geschliffen

WEINGARTEN 5.000 KN REPARATUR

Vormontage eines Druckpunkt für eine 5.000 kN Müller-Weingarten Presse. Der Druckpunkt beinhaltet den Schneckentrieb für die Stösselverstellung und die hydraulische Überlastsicherung. Das Gehäuse wurde im Maschinenbau angefertigt. Vor der Auslieferung wurde der Druckpunkt zusammengebut und der Hydraulikteil abgedrückt.

Wir haben bereits Erfahrung mit Pressen der folgenden Hersteller:

Empfehlen sie uns:

UNsere Firma:

Maschinenteile24

Inh. Friedhelm Rothe

Am Mühlenberg 1 a

58509 Lüdenscheid


Tel: (+49) 2351 - 665390

Mail: info@maschinenteile24.de